adseed

Landing Page – mehr als eine Website

Donnerstag, 14. Januar 2010

landingpage optimierung

Kennen Sie das? – Sie haben erfolgreich Ihre erste Google AdWords-Kampagne angelegt und nach einiger Zeit stellen Sie fest, dass die Keywords Ihrer Kampagne einen relativ niedrigen Qualitätsfaktor₁ haben und Sie für Klicks auf Ihre Anzeigen somit viel Geld bezahlen? Ein möglicher Grund hierfür könnten die Ziel-URLs zu Ihren Anzeigen sein. Denn eine Landing Page mit einem schlechten Qualitätsfaktor (1-5) sorgt dafür, dass der Gebotspreis für einen Klick steigt.


Im folgenden Beitrag wollen wir Ihnen das Thema Landing Page näher bringen und wie Sie diese für Google AdWords optimieren können .

Was ist eine Landing Page?

Allgemein bezeichnet man als Landing Page (Landeseite) die Website, auf die der User gelenkt wird, nachdem er auf eine Werbeanzeige oder einen Suchmaschineneintrag geklickt hat. Man spricht im AdWords-Bereich auch von der „Ziel-URL“. Es kann sich dabei um die Hauptseite eines Internetauftritts handeln, aber auch um Unterseiten oder extra für die AdWords-Anzeigen angelegte Seiten. Letzteres ist für eine erfolgreiche AdWords-Kampagne die beste Lösung.

Wie erkennt Google eigentlich die Qualität einer Website?

Nach Erstellung der Anzeigen mit der entsprechenden Ziel-URL wird die Zielseite vom sogenannten AdBot besucht. Dabei werden vom Robot wichtige Informationen der Webseite gelesen und gespeichert. Dieses sogenannte „Spidern“ wiederholt sich dann wenigstens einmal pro Monat, bei erfolgreichen AdWords-Kampagnen jedoch häufiger.

Von Google generell schlecht eingestuft werden Landing Pages, die zur Datenerfassung dienen und mit kostenlosen Produkten werben, um eben Informationen von Usern zu erlangen. Außerdem werden Seiten die zur Anzeigenschaltung dienen (sogenannte Arbitrage-Websites) und Websites die Software auf dem Rechner der User installieren (sogenannte Malware-Websites) als schlecht eingestuft.

Zielseite optimieren!

Wichtige Kriterien sind:

  • nur Ziel-URLs verwenden die wirklich funktionieren
  • die Landing Page dem Keyword anpassen (eine Landing Page mehr ist besser als ein schlechter Qualitätsfaktor)
  • Keywords auf den Zielseiten verwenden (Meta-Tags, Überschriften, im Content)
  • wichtiger und einzigartiger Content (Mehrwert für den User)
  • Nutzerfreundlichkeit
  • Trust, dh. Vertrauen zum User aufbauen

Als weitere Anlaufpunkte empfiehlt sich ein Besuch der “Google AdWords-Richtlinien zur Zielseite und zur Qualität von Websites“ bzw. der “Richtlinien für Webmaster“ .

₁ Wie man den Qualitätsfaktor der Keywords findet?

Öffnen Sie Ihren AdWords Account und wählen Sie die entsprechende Anzeigengruppe für die sie die Keyword Qualitätsfaktors sehen möchten; wechseln Sie in die Keyword-Ansicht; klicken Sie dort auf “Spalten anpassen” im oberen Bereich des Keyword-Registers; wählen Sie “Qualitätsfaktor anzeigen” aus dem Drop-Down-Menü.

weiterführende Links:

Google AdWords Anzeigen und die richtige Landingpage

Kategorie: Google Shopping

Spezialisierung auf regionale und mobile AdWords sowie weitere Google Produkte wie Google Branchencenter und Google Merchantcenter. Zudem betreut er Social Media Kampagnen.

Patrick Waldmann

Senior Account Manager

pw@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-5

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AdWords News Woche 07/2018

    • Montag, 19. Februar 2018
    • Anzeigenupdates bei Google AdWords Textanzeigen in der Suche, bei Google Shopping und den Amazon Headline Search Ads +++ AdWords UI Updates +++ Gmail Marketing News +++
  • AdWords News Woche 06/2018

    • Montag, 12. Februar 2018
    • Search Marketing Expo (SMX) München 2018 +++ Neue Google-Richtlinien für Ticket Reseller +++ Bing Ads Updates 2018 +++ AdWords Express launcht Benachrichtigungen für Anrufe +++ Weitere Kurznachrichten +++ Lesetipps der Woche
  • AdWords News Woche 05/2018

    • Montag, 5. Februar 2018
    • Google-User bekommen mehr Kontrolle über die Ausspielung von Reminder-Ads +++ Bing Ads: Segmentierung nach Zielgruppen möglich +++ Google Shopping – Entwicklung seit der EU-Anklage +++ weitere Kurznachrichten
  • Social Ads News Januar 2018

    • Mittwoch, 31. Januar 2018
    • Facebook Newsfeed Updates +++ Facebook Events Manager +++ Instagram Stories Updates +++ weitere Kurznachrichten +++ Lesetipps

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP