adseed

AdWords News Woche 36/2017

Freitag, 8. September 2017

AdWords News 2017 Woche 36

Aktuell zeigt sich das Wetter so durchwachsen, wie man es vom Herbst erwartet. Gar nicht durchwachsen sind dagegen unsere AdWords News der Kalenderwoche 36 mit Neuigkeiten zu Google Shopping, AMP Landingpages, Bing Ads Remarketing und einigem mehr. Viel Spaß beim Lesen!

Neue Google Shopping Metrik: Absolute Top Impression Share

Im Google Inside AdWords Blog wurde diese Woche eine neue Shopping Metrik angekündigt, die zeigt, wie oft eine Shopping Ad auf der Top Position ausgespielt wurde. Diese hört auf den Namen Absolute Top Impression Share (Anteil an Impressionen an oberster Position).

Absolute Top Impression Share

Quelle: Inside AdWords Blog

Die Top Position in der mobilen Shopping-Ansicht ist das Ergebnis ganz links (siehe Grafik oben), in anderen Darstellungen ist auch einfach die oberste Position gemeint. Die Metrik soll dabei helfen, wichtige Produkte auf einen hohen Absolute Top Impression Share hin zu optimieren und so häufiger die direkte Aufmerksamkeit des Nutzers auf das eigene Angebot zu lenken.

Auch das neue Produkt Status Reporting zielt darauf ab, das meiste aus Google Shopping rauszuholen. Dieses Reporting zeigt direkt in AdWords, welche Produkte aus welchen Gründen nicht ausgespielt werden können. So kann man schnell Probleme erkennen und beheben.

Produkt Status Reporting

Quelle: Inside AdWords Blog

Beide Metriken werden ab sofort in der neuen AdWords Next Oberfläche ausgerollt.

AMP Landingpages für Textanzeigen

Auf der Google Marketing Next Veranstaltung 2017 wurde das Thema bereits groß angekündigt und nun folgt in zwei Wochen der Rollout: ab diesem Zeitpunkt ist es möglich, Accelerated Mobile Pages als Landingpages für Textanzeigen für die mobile Suche zu hinterlegen.

AMP Landingpages haben den Vorteil, dass sie praktisch ohne Ladezeiten nach dem Klick auf die Anzeige zur Verfügung stehen. Vor allem mobil ist das besonders wichtig, da dort laut Google jede Sekunde Ladezeit die Conversionwahrscheinlichkeit um 20% senkt.

Accelerated Mobile Pages

Quelle: Inside AdWords Blog

Wahrscheinlich werden Werbetreibende mit AMP Pages nicht nur einen Vorteil in Bezug auf Ladezeiten haben, sondern auch in Sachen Anzeigenrang und Klickpreis, denn Google wird nicht müde, die Wichtigkeit dieses Faktors zu betonen.

Weitere Infos findet ihr auf der AMP Projekt Webseite und im AdWords Developer’s Guide for AMP.

Gebotsanpassungsvorschläge für Bing Ads Remarketing

Es gibt zwar kein klassischen Display Remarketing bei Bing, das heißt aber noch lange nicht, dass man die Möglichkeit, Zielgruppen zu erstellen und zu targeten, ungenutzt lassen sollte. Wer Zielgruppen verwendet, bekommt nun eine kleine Hilfe an die Hand.

Remarketing Bid Adjustment Opportunity

Quelle: Bing Ads Blog

Im „Möglichkeiten“-Tab gibt es nämlich zukünftig Vorschläge für Gebotsanpassungen auf diese. Die Vorschläge basieren auf historischen Performancedaten. Voraussetzung ist natürlich die Nutzung des UET Tags auf der eigenen Webseite und die Einrichtung von Conversiontracking.

Wer mehr zum Thema erfahren möchte, sollte im Bing Ads Blog vorbeischauen.

Weitere Kurznachrichten

AdWords verbessert automatisch hinzugefügte Anzeigen

Seit Anfang des Jahres (wir berichteten) gibt es eine Beta für ausgewählte AdWords Accounts, bei der Google selbst Anzeigentexte erstellt und zu entsprechenden Anzeigengruppen hinzufügt. Das erste Userfeedback dazu ist nun wohl da, weshalb es Anpassungen in Bezug auf Erstellungs-Benachrichtigungen und einen 14-tägigen Kontrollzeitraum bis zum Live-gehen der Anzeigen für den Advertiser geben wird.

Facebook Reichweiteneinbruch

Dass Facebook vor allem die organische Reichweite von Beiträgen immer weiter einschränkt, ist ja ein offenes Geheimnis, dem man sich eigentlich nur durch das schalten von Facebook Anzeigen erwehren kann. Dennoch ist die aktuelle Meldung von OnlineMarketing.de über einen weiteren Reichweiteneinbruch um 20% bemerkenswert.

Wir hoffen, euch helfen auch diesmal die kompakt zusammengetragenen News aus der Online Marketing Welt weiter und ihr besucht uns weiterhin regelmäßig in unserem AdWords News Blog.

Kategorie: AdWords News

Spezialisierung auf das Google AdWords Such- und Display-Netzwerk sowie Remarketing.

Maximilian Laux

Senior Account Manager

ml@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-7

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Display Kampagnen – AdWords Kampagnentyp

    • Dienstag, 19. September 2017
    • Nach längerer Beta-Phase und Tests an „großen“ AdWords Accounts gibt es seit Ende April 2017 die Smart Display Kampagnen in allen AdWords Accounts.
  • AdWords News Woche 37/2017

    • Freitag, 15. September 2017
    • Benutzerdefinierte AdWords Dashboards +++ Facebook Werbeanzeigenmanager Update +++ Exact Match – weniger exakt in die Zukunft +++ Video der Woche: Universal App Campaigns (UAC) +++ Weitere Kurznachrichten
  • Google Ad Grants & Grantspro-Programm: AdWords für Nonprofits

    • Donnerstag, 14. September 2017
    • Mit Google Ad Grants fördert Google gemeinnützige Organisation mit bis zu 10.000 US-Dollar Werbebudget pro Monat.
  • Exact Match: Aufweichung der Keyword-Option in AdWords und Bing Ads

    • Dienstag, 12. September 2017
    • Google und Bing haben angefangen, die strengste Keyword Option Exact Match aufzuweichen.

Kommentare »

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP