adseed

AdWords-Shortcuts: News im Überblick KW29

Freitag, 18. Juli 2008

AdWords Shortcuts KW29

Neue Funktion im Content-Werbenetzwerk: Keywords und Placements

Anstatt separate Kampagnen für Keywords und Placements zu erstellen, können nun alle Kampagnen beides enthalten. Alle Anzeigengruppen enthalten nun Registerkarten sowohl für Keywords als auch für Placements.

Inside AdWords Meldung
AdWords Hilfe Keywords & Placements

Neue Video-Serie über das Content-Netzwerk auf dem Youtube Google Business Channel

Eine aus drei Videos bestehende Serie über das Content-Werbenetzwerk steht jetzt auf dem Google Business Channel bei Youtube bereit. Natürlich auf Englisch.

Mehr über die Video-Serie…
Direkt zum Google Business Channel…

Ergebnisse der Online-Marketing-Challenge 2008 von Google

Die Online-Marketing-Challenge für 2008 ist beendet. Das Team um Mario Fischer der Universität Würzburg-Schweinfurt gehört zu den Gewinnern in Europa.
Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Update 04.08.08 : im Blog von Fabian Drescher gibt es noch weitere Informationen zum deutschen Siegerteam + Foto

Die Gewinner im Überblick…
Alle Ergebnisse der Online-Marketing-Challenge…

Mehr als 5 Millionen Google Analytics Accounts weltweit

Timo hat mitgezählt.
Wer zählt jetzt die AdWords-Accounts?

Kategorie: AdWords News

Ihr Ansprechpartner für Kooperationen und AdWords-Partnerprogramme.

Martin Dorst

Geschäftsführer

md@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-1

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AdWords-News im Überblick 47. KW 2014

    • Freitag, 21. November 2014
    • Amazon Product Ads +++ Mobile-friendly Tag +++ neue Shopping Kampagnen Berichte +++ Merchant Center Diagnose +++ Keyword-Planer Conversions +++ SEM-Kurznachrichten
  • Amazon Product Ads

    • Freitag, 21. November 2014
    • Für Online Verkäufer, die nicht auf Amazon gelistet sind und dennoch Kunden ansprechen wollen, die bei Amazon nach ihren oder ähnlichen Produkten suchen, gibt es jetzt mit Amazon Produktanzeigen die passende Möglichkeit dazu. Dadurch können bei Amazon Anzeigen geschaltet werden, die potentielle Kunden direkt in Ihren Shop außerhalb der Amazon-Plattform zu führen. Amazon Produktanzeigen sind ein neues Werbeformat, um Produkte aus dem eigenen Online-Shop auf Amazon zu bewerben. Dadurch haben Verkäufer, die ihre Produkte nicht über Amazon verkaufen können oder wollen, die Chance, Amazon-Kunden anzusprechen und in den eigenen Shop zu holen. Wo können Produktanzeigen geschaltet werden? Amazon Product Ads können aktuell an
  • AdWords-News im Überblick 46. KW 2014

    • Freitag, 14. November 2014
    • Amazon gesponserte Produkte +++ Bing begräbt OS Targeting und führt App-Erweiterung ein +++ Google Partners feiert Geburtstag +++ Video der Woche: Introducing AdWords Editor 11 +++ Weitere SEM Kurznachrichten
  • Amazon Gesponserte Produkte

    • Donnerstag, 13. November 2014
    • Neben Google, Microsoft und Facebook bietet Amazon zwei neue und sehr interessante Möglichkeiten für Werbetreibende, Produkte online auf der größten Online-Shopping-Plattform zu bewerben: Amazon Gesponserte Produkte und Produktanzeigen. In diesem Beitrag sollen zunächst die gesponserten Produkte etwas genauer unter die Lupe genommen werden. Amazon gesponserte Produkte sind Anzeigen für Produkte, die auf bzw. über Amazon verkauft werden. Amazon Verkäufer haben dadurch die Möglichkeit, ihre Produkte zusätzlich in den Suchergebnissen und auf Produktdetailseiten zu platzieren. Wie funktioniert`s Amazon Händler wählen die zu bewerbenden Produkte aus ihrem verfügbaren Lagerbestand aus und hinterlegen diese mit den gewünschten Keywords, für die die Anzeigen ausgespielt werden sollen. Zusätzlich

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP