adseed

Facebook Collection – Facebooks neues Anzeigenformat

Mittwoch, 5. April 2017

Facebook Ads

Facebook goes Shopping! Zumindest wird Werbung auf Facebook für Online-Shops immer interessanter. Dazu trägt jetzt auch ein neues Anzeigenformat bei:
Die Facebook Collection.

Facebook Collection

Entdecken und Kaufen – das soll mit dem neuen Anzeigenformat Sammlung (engl. „Collection“) bei Facebook gezielt in Einklang gebracht werden. Die Kombination von Video, Slideshow oder Bild mit der Präsentation dazugehöriger Produkte unmittelbar darunter, weckt das Interesse der User und erleichtert den nahtlosen Übergang zum Online-Shop und damit den Kaufprozess.

Facebook Collection Ads

Besonders für Anbieter im E-Commerce-Bereich, die Käufe über Mobilgeräte forcieren wollen, dürfte dieses Format äußerst interessant sein. Über den bei Facebook hinterlegten Produktkatalog wird, falls gewünscht, eine Vorauswahl des Themenbereichs in einer Produktpalette geclustert. Dem User werden nach dem Klick auf das Produkt zunächst die Details angezeigt, im Anschluss erfolgt eine Weiterleitung auf die entsprechende Webseite mit Kaufoption.

Eine interaktive Vorschau der Anzeigen findet ihr im Creative Hub von Facebook.

Collection Ads Format auswählen

Fazit

Shop-Betreiber, die auf einen Produktkatalog mit mindestens acht Produkten und attraktives Werbematerial mit Brand- oder Story-Charakter zurückgreifen können, sollten dieses neue Kombi-Format unbedingt ausprobieren. Sparen können sich die Collection Ad dagegen Seller, deren Online-Shop nicht für Mobilgeräte optimiert ist (soll es ja leider noch geben): Die Besonderheit dieses Formats ist die ausschließliche Ausspielung im Newsfeed der Facebook-App auf Mobilgeräten.

Facebook liefert mit der Collection Ad eine interessante Schnittstelle zwischen Neukundengewinnung und dem Produktkatalog. Da Mobilgeräte bekanntlich im Nutzerverhalten immer wichtiger werden, hilft dieses Format die Wege der Nutzer zum Online-Shop zu verkürzen und beschleunigt damit den AIDA-Prozess (Attention-Interest-Desire-Action) interessierter User.

Bei Fragen zu Facebook Collection Ads stehen wir gern zur Verfügung.

Unser Rückrufservice für Sie:

* erforderliche Angabe

Kategorie: Facebook Ads

Spezialisierung auf das Google AdWords Such- und Display-Netzwerk sowie Remarketing.

Eva Riehl

Account Manager

er@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-8

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AdWords News Woche 42/2017

    • Freitag, 20. Oktober 2017
    • Google AdWords Nutzungsbedingungen +++ Neues Segement in Google AdWords +++ Twitter: Neues Werbeformat +++ Element Visibility Trigger via Google Tag Manager +++ Facebook Ads Updates +++ Instagram angepasste Nutzungsbedingungen
  • AdWords News Woche 41/2017

    • Freitag, 13. Oktober 2017
    • Intelligent Tracking Prevention +++ AdWords Skripts im neuen Interface +++ YouTube: Rollout der Standorterweiterungen & Messung von Ladenbesuchen +++ Rollout der Pre-Campaign Publisher Listen in Facebook +++ Weitere Kurznachrichten
  • AdWords News Woche 40/2017

    • Freitag, 6. Oktober 2017
    • AdWords Tagesbudget +++ Ticketverlosung PerformanceIn Live in London +++ neue Bing URL Parameter +++ Video der Woche +++ weitere Kurznachrichten
  • AdWords News Woche 39/2017

    • Freitag, 29. September 2017
    • Google Shopping Suche wird von Websuche abgespalten +++ Dynamische Suchanzeigen ohne Keyword Insertion +++ Facebook Ads Updates +++ Bing Ads Updates: Bing Ads Editor und Offline Conversions

Kommentare »

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP