adseed

Google erweitert Ergebnisliste für Branchenergebnisse

Dienstag, 29. Januar 2008

Nachdem gestern bemerkt wurde, dass Google die Anzeige der Branchenergebnisse bei der Suche mit regionalem Bezug stark erweitert hat, liegt der Fokus heute bei der Suchhäufigkeit von Begriffen im regionalen Kontext.

Diese Informationen stammen zwar aus den meinestadt.de Statistiken, sollten aber bei Google ähnlich ausfallen, dann natürlich immer im Bezug zu einer konkreten Stadt, also z.B. „Restaurant Leipzig“.

So versucht Google, die regionalen Ergebnisse stärker zu werten, da man davon ausgehen kann, dass diese auch wirklich gesucht werden.

Das ist zwar im Prinzip richtig, aber die AdWords Anzeigen auf der rechten Seite verlieren im Verhältnis zu den Top-Anzeigen dadurch deutlich an Präsenz, die ja noch über den Branchenergebnissen stehen. Welche Auswirkungen das im Einzelnen hat, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Wir werden das bei den regional ausgerichteten Anzeigen unserer Kunden beobachten und die Ergebnisse posten.

Hier nochmal die meistgesuchten regionalen Begriffe zur Übersicht:

1. Restaurant
2. Stellenangebote
3. Friseur
4. Immobilien
5. Immobilienmakler
6. Optiker
7. Hotel
8. Gastronomie
9. Verkäufer/-in
10. Bäcker

Die Liste der dazugehörigen Städte (also z.B. Hotel Berlin) sind:

1. Berlin
2. Hamburg
3. Köln
4. München
5. Nürnberg
6. Dortmund
7. Frankfurt am Main
8. Düsseldorf
9. Dresden
10. Hannover

Kategorie: Google Business

Ihr Ansprechpartner für Kooperationen und AdWords-Partnerprogramme.

Martin Dorst

Geschäftsführer

md@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-1

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AdWords News Woche 49/2017

    • Freitag, 8. Dezember 2017
    • Google AdWords Alpha: Showcase Ads Remarketing +++ Google Shopping Produktbewertungen +++ Academy for Ads +++ Social News
  • AdWords News Woche 48/2017

    • Freitag, 1. Dezember 2017
    • Customer Match nun auch für Telefonnummern und Adressen +++ Price Drop Annotations in Bing Ads +++ Facebook reformiert sein Werbesystem +++ Google geht gegen Ticketwucher vor +++ Massenwerbung im Facebook Messenger +++ weitere Kurznachrichten
  • AdWords News Woche 47/2017

    • Freitag, 24. November 2017
    • Conversion Tracking in AdWords Next +++ Life Events – neues AdWords-Targeting für Youtube und Gmail +++ Display – „Custom Intent“ Audiences +++ SEA Camp 2018 Tickets +++ Google Shopping – Vergleichsportale wählen +++ Weitere Kurznachrichten
  • Conversion Tracking in AdWords Next

    • Freitag, 24. November 2017
    • Google AdWords stellt mit dem neuen Conversion Tracking auch eine neue Funktion zur Verfügung: das klickbasierte Ereignis Tracking.

1 Kommentar

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP