adseed

Google Showcase-Shopping-Anzeigen

Dienstag, 5. September 2017

Shopping Showcase Ads

Google versucht stets seine Produkte weiterzuentwickeln und diese attraktiver für den User zu gestalten. Im Zuge der Einführung von AdWords Next stellt Google auch ein weiteres Shopping-Anzeigen-Format bereit. Die sogenannten Showcase Shopping Anzeigen bieten neben der bisher bekannten Shopping-Produktanzeige eine weitere Präsentationsmöglichkeit. Diese erinnert etwas an die Facebook Collection Ads.

Showcase Shopping Anzeigen

Quelle: Google AdWords Hilfe

Funktionsweise der Showcase Shopping Anzeigen

Die Recherche auf Google startet in vielen Fällen mit allgemeinen bzw. generischen Suchbegriffen. Bisher war die Platzierung von Shopping-Anzeigen auf diesen Keywords eher unrentabel oder wurde sogar ausgeschlossen.

Bei dem Showcase Shopping Anzeigen Format können diese allgemeinen Suchbegriffe beworben werden! Dies wird möglich, indem das Anzeigenformat mit mehreren Produkten oder Produktgruppen „bestückt“ und zusätzlich ein Markenbild bzw. themenrelevantes Bild hinzugefügt werden kann. Dies bietet eine neue, sehr interessante Erfahrung für den User, denn dadurch heben sich die Showcase Ads stark von den eigentlichen Produktanzeigen ab und bieten einen anderen Ansatz der Produktpräsentation.

Showcase Shopping Anzeigen

Wenn die Showcase-Anzeige in der Suche ausgespielt und aufgerufen wird, dann wird diese maximiert und als erstes das Marken- bzw. das themenrelevante Bild angezeigt. Unter dem Markenimage werden die vorher ausgewählten Produkte oder Produktgruppen präsentiert. Mit Klick auf eine dieser Produktanzeige gelangt der Kunde direkt zum jeweiligen Produkt des Onlineshops.

Aktuell ist es noch schwierig die Showcase-Shopping-Anzeigen ausreichend zu platzieren.

Einrichtung & Abrechnung der Showcase Shopping Anzeigen

Die Einrichtung ist nur über die AdWords Next Oberfläche möglich. Dort wird man bei der Erstellung einer Anzeigengruppe vor die Wahl gestellt: Showcase Shopping Anzeigen oder „reguläre“ Produktanzeige.

Google Shopping Anzeigenübersicht

Die Abrechnung weicht vom reinen CPC-Modell ab. Google wendet hier den CPE (Cost-per-Engangement) an, um dieses Format abzurechnen. CPE wird berechnet, wenn der User die Showcase-Anzeige mehr als 10 Sekunden aufruft oder vorher eine Produktanzeige anklickt.

Unser Fazit

Das Anzeigenformat bietet einen neuen Ansatz der Produktpräsentation in der Google Suche und wird seinen Platz finden! Aktuell werden die Anzeigen wahrscheinlich nur angezeigt, wenn es weitere Anzeigen dieses Formats in der Auktion gibt. Bei verstärkter Verwendung wird sich die Reichweite der Anzeigen erhöhen und erst dann kann man den vollen Nutzen/Erfolg der Anzeigen auch belegen.

Kategorie: Blog Featured, Google Shopping

Spezialisierung auf regionale und mobile AdWords sowie weitere Google Produkte wie Google Branchencenter und Google Merchantcenter. Zudem betreut er Social Media Kampagnen.

Patrick Waldmann

Senior Account Manager

pw@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-5

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AdWords News Woche 46/2017

    • Freitag, 17. November 2017
    • Google Shopping Price Drop Annotations +++ AdWords Neuerungen für bessere Performance +++ Video der Woche: Die besten Keynotes der SMX 2017 +++ Umsatzstarke Shopping Events – Black Friday ahead +++ Weitere Kurznachrichten
  • Google Shopping Price Drop Annotations

    • Freitag, 17. November 2017
    • Google zeigt uns in Deutschland mit den Price Drop Annotations eine zusätzliche Anzeigenerweiterung bzw. Anzeigenergänzung, die wir so bisher nur auf englischen Google-Suchseiten gesehen haben. Wir stellen das Feature einmal vor.
  • AdWords News Woche 45/2017

    • Freitag, 10. November 2017
    • Recap WebSummit 2017 +++ Dynamisches Remarketing für Apps +++ Bing News +++ Weitere Kurznachrichten
  • Eine Woche Lissabon – Recap zur WebSummit 2017

    • Freitag, 10. November 2017
    • WebSummit 2017: „The largest tech conference in the world“ geht nach einer spannenden Woche in Lissabon zu Ende.

Kommentare »

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP