AdWords News Woche 16/2016

Eine spannende Woche mit einigen News und Updates neigt sich dem Ende entgegen. Deshalb liefern wir euch direkt die heißesten Meldungen aus der Online Marketing Welt, zusammengefasst in unseren News der Kalenderwoche 16.

SEAcamp 2016 Recap

Zum wiederholten Male machte sich ein Dreiergespann von adseed auf den Weg nach Jena, um einen Tag lang vielen Sessions zu fröhnen und monstermäßig viel zu essen. Mehr Worte wollen wir an dieser Stelle gar nicht verlieren, lest einfach selbst in unserem SEAcamp 2016 Recap, was wichtig und interessant war.

seacamp_2016_welcome

Doppelte Conversions durch Bestell-IDs vermeiden

Seit dieser Woche ist es möglich, Bestell-IDs zum AdWords Conversion Tracking hinzuzufügen, sodass keine Conversions doppelt gezählt werden, wenn ein Nutzer etwa die Bestellbestätigungsseite neu lädt oder aus diversen Gründen nochmal zu ihr zurückkehrt, ohne aber wirklich eine weitere Conversion ausgeführt zu haben.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: je sauberer die Conversion Daten sind, umso besser lassen sich Gebots- und Budgetentscheidungen treffen. Eine passende Hilfe-Seite mit weiteren Infos, Voraussetzungen und einer Anleitung zur Implementierung der Bestell-IDs in das Conversion Tag stellt Google ebenfalls bereit.

Google Shopping am Seitenende

Dass Google mit den Positionen seiner Werbung auf den Suchergebnisseiten experimentiert, dürfte mittlerweile eigentlich niemanden mehr überraschen. Diesmal handelt es sich um einen Test, bei dem die Shopping-Ergebnisse (ehemalige PLAs) auf mobilen Endgeräten unterhalb der organischen Treffer, aber oberhalb der Anzeigen am Seitenende platziert werden. An dieser Stelle dürften die Klickraten auf die Shopping Anzeigen zwar etwas geringer ausfallen als an den Top of the Page Positionen, dennoch ist es für Google immer interessant, solche Tests durchzuführen, um die Nutzererfahrung mit der Google-Suche und den darin enthaltenen Anzeigen zu verbessern – vor allem im mobilen Sektor.

Shopping_Mobil

Bing Shopping Rollout in UK

Bleiben wir thematisch bei Shopping Anzeigen und wechseln lediglich die Suchmaschine: nach den USA ist Großbritannien das nächste Land, in dem die Bing Shopping Kampagnen die Beta-Phase verlassen haben und nun vollständig und uneingeschränkt zur Verfügung stehen. In Deutschland ist die Beta-Phase zwar noch nicht abgeschlossen, seit der Ankündigung vor ziemlich genau einem Jahr wird der vollständige Rollout aber sehnsüchtig erwartet und dürfte auch nicht mehr allzu lang auf sich warten lassen.

Google Summit 2016

Am 24. Mai stellt Google die neuesten Innovationen aus den Bereichen AdWords und Analytics beim Google Performance Summit vor. Traditionell werden in diesem Livestream-Event Produkte und Tools vorgestellt, die die Arbeit mit AdWords und Analytics verbessern oder erweitern sollen.

Anmelden kann man sich über dieses Formular und weitere Informationen bekommt man im Inside AdWords Blog.

Weitere Kurznachrichten

EU-Wettbewerbskommission vs. Google

Die EU-Wettbewerbskommission steht der Vormachtstellung von Google schon eine ganze Weile sehr kritisch entgegen. Diesmal geht es um das Betriebssystem Android. Der Vorwurf: Ausnutzung der Marktmacht und Verdrängung bzw. der Ausschluss von Marktmitbewerbern. Es bleibt spannend, ob Google seinen Hals aus dieser Schlinge ziehen kann.

Labels im AdWords Report Editor

Googles Tool zum schnellen und einfachen Erstellen von maßgeschneiderten Reports in AdWords unterstützt jetzt auch Lables. Diese lassen sich auf allen Ebenen (Kampagne, Anzeigengruppe, Keyword, Anzeige) anzeigen und verwenden. Daumen hoch.

Google Manufacturer Center

Google liefert Zahlen darüber, wie die Marken Bosch, JanSport, und Speakman Erfolge mit der Nutzung des Manufacturer Centers feiern konnten, inklusive des üblichen Conversion Uplifts. Wie alle Google-eigenen „Studien“, sollte man auch diese mit dem nötigen Abstand und etwas Skepsis betrachten.

Wir hoffen, wir konnten euch auch diese Woche mit den wichtigsten SEA News versorgen und sehen uns dann spätestens nächsten Freitag wieder hier in unserem Blog. Eine gute Zeit bis dahin!

Vorheriger Beitrag
AdWords News Woche 15/2016
Nächster Beitrag
AdWords News Woche 17/2016

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü