AdWords News Woche 46/2016

Während das Online-Geschäft in großen Schritten auf das Weihnachtsgeschäft zugeht, präsentieren die Global Player der SEA-Welt wie jede Woche ihre Updates. Lest in den heutigen Shortcuts mehr über den neuen Look der Preiserweiterungen, App-Install Anzeigen bei Bing Ads und dem Black Friday. Zuerst jedoch eine Neuigkeit in eigener Sache:

Dorst eMarketing GmbH heißt jetzt adseed GmbH

Vor 10 Jahren gründete unser Geschäftsführer Martin Dorst seine Firma Dorst eMarketing als Einzelunternehmen. Mit den Jahren wuchs das Geschäft, es folgten größere Büros und neue Mitarbeiter.

Mit mittlerweile über 10 Kollegen, welche sich um den SEA-Bereich der Kunden kümmern, nimmt adseed schon länger den größten Part der Dorst eMarketing GmbH ein.

Einhergehend mit dem Jubiläum erfolgte deshalb eine Umfirmierung, welche uns vom Amtsgericht Leipzig diese Woche bestätigt wurde.
Wir sagen deshalb Good Bye Dorst eMarketing und Welcome adseed GmbH! Auf die nächsten 10 Jahre, welche wir gemeinsam mit euch und unseren Kunden bestreiten werden!

Neuer Look für die AdWords Preiserweiterung

In den AdWords News der KW 45 berichteten wir darüber, dass die Preiserweiterungen nun auch in Deutschland funktionieren. Seitdem hat Google noch einmal den Look überarbeitet:

Die neuen Preiserweiterungen heben sich deutlich von den anderen Erweiterungen ab und lassen sich karusselartig weiterschieben, wie wir es auch schon von den Shopping-Anzeigen kennen (swipeable card format). Sie sind also nicht nur auffälliger, die Anzeige nimmt dadurch auch noch mehr Raum ein.

Wir haben die Erweiterung in der vergangenen Woche getestet und empfehlen, sie in allen geeigneten Konten anzulegen.

App-Install Anzeigen bei Bing Ads

Erst einmal nur als Test in den USA, jedoch wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis das neue Anzeigenformat auch in Deutschland verfügbar ist: App-Install Anzeigen.

app install apps

Quelle: Bing Ads Blog

Die Funktionsweise entspricht dabei der von Google AdWords. Zu finden sein werden sie ganz normal bei der Auswahl des Anzeigentyps:

select the ad type

Quelle: Bing Ads Blog

Was muss noch beachtet werden?

  • Keine angezeigte URL: Klicks führen zur Download-Seite im entsprechenden App-Store
  • Nur verfügbar für aktualisierte URLs
  • Nur für Apple & Google Apps, kein Windows (phone) Support
  • API-Nutzung und Bulk-Upload möglich

Wir freuen uns, dass bald auch App-Install Kampagnen bei Bing Ads möglich sind und halten euch auf dem Laufenden, sobald die Beta oder das Update nach Deutschland kommt.

Bereit für Black Friday und Cyber Monday?

Am 25. und 28. November gehen die Shoppingphänomene in die nächste Runde. Vor allem in den USA werden direkt nach Thanksgiving schwere Geschütze aufgefahren und ein Rabatt jagt den nächsten.

In Europa findet vorallem der Black Friday Beachtung, in Großbritannien sind aber auch schon beide Termine etabliert. Deutschlandweit sind die Events zwar nicht ganz so populär, es ist aber ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen.

Ihr wollt eine Black Friday-Aktion starten? Dann könnten diese Tipps und Hinweise für euch nützlich sein:

  • 50% der Kunden in GB beschwerten sich letztes Jahr über zu langsame Webseiten oder Abstürze
  • 20% bemängelten, dass die Rabatte nicht ansprechend genug seien
  • Mobile Commerce ist ein enorm wichtiges Segment im Ecommerce, eine mobil optimierte Webseite sollte also Standard sein!
  • Mit Remarketing und RLSA könnt ihr effektiv Preisvergleicher ansprechen
  • BlackFridaySale.de hat die Lizenzrechte der deutschen Wortmarke „BLACK FRIDAY“, dies ist bei der Schaltung von Werbung zu beachten

Achtet also darauf, dass ihr mit besonderen Angeboten und gezielten Kampagnen auf euch aufmerksam macht und sorgt vor allem dafür, dass der Server unter der Last in den frühen Morgen- und späten Abendstunden nicht zusammenbricht. Gegebenenfalls hebt die Budgets für das Wochenende an, um keine Sales zu verpassen.
Bei Berücksichtigung dieser Tipps steht einem erfolgreichen Shopping-Wochenende nicht mehr viel im Wege Wir wünschen viel Erfolg!

Heute haben wir ausnahmsweise mal keine weiteren Kurznachrichten für euch. Ihr dürft aber genauso gespannt sein wie wir, was die kommende Woche wieder für Neuigkeiten bereithält. Ihr erfahrt es wie gewohnt in einer Woche zusammengefasst in unseren Shortcuts. 🙂

Vorheriger Beitrag
AdWords News Woche 45/2016
Nächster Beitrag
AdWords News Woche 47/2016

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü