adseed

Google AdWords zur Generierung bezahlter Klicks

Mehr Besucher für AdSense und Affiliate: Sie sind Betreiber einer Seite, deren Ziel es ist, Klicks von Besuchern zu generieren und diese zu monetarisieren. Werbung mit Google AdWords bietet die Möglichkeit, die Zahl bezahlter Klicks auch auf Ihrer Seite zu steigern.

Wozu will man mehr Besucher auf einer Seite haben?

Da es dem Betreiber einer Website nicht darum geht, eigene Produkte zu verkaufen oder eigene Kundenkontakte zu knüpfen, was soll erreicht werden? Die Generierung von Website Besuchern verfolgt das Ziel, dass diese auf Anzeigen, Banner, Links etc. klicken und auf verlinkten Seiten Aktionen ausführen. Hierfür erhält der Betreiber der Website durch unterschiedliche Bezahlungsvarianten je nach erreichter Aktion eine Entlohnung.

So werden durch generierte User erzeugte Klicks entlohnt:

  • Pay per Klick, d.h. der Seitenbetreiber bekommt eine Bezahlung vom Werbenden, wenn ein Seitenbesucher auf eine Anzeige, Verlinkung oder ein Banner klickt. Beispiel hierfür ist Google AdSense.
  • Pay per Sale, d.h. bei auf einen Klick folgender Bestellung erhält der Seitenbetreiber einen, meist prozentualen, Anteil am erzeugten Umsatz. Diese Praxis findet man im Affiliate Marketing.
  • Pay per Lead, der Seitenbetreiber erhält eine Bezahlung für einen über seine Seite entstandenen Lead
  • Pay per View, der Seitenbetreiber erhält eine Entlohnung für eingeblendete Werbung, abgerechnet wird meist per 1000 Einblendungen

adseed Management für die Generierung von Seitenbesuchern

  • Keywordrecherche
  • Anzeigengestaltung
  • Ausschluß irrelevanter Suchanfragen
  • Reportings und Analysen zur Kontoleistung

Ihr Vorteil mit adseed Management für Klicks

  • Steigerung der Besuchezahlen Ihrer Seite
  • Erhöhung Ihrer Einnahmen durch getätigte Klicks
  • Senkung der Kosten zur Erzielung von Klicks
  • Steigerung des Return on Investment (RoI), d.h. Steigerung des Gewinns

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

TOP