Google Ads Budgetplanung

Sie bestimmen, was Ihnen ein Klick oder eine Conversion über Google Ads wert ist.

Wieviel darf es kosten?

Da die Kosten bei Google Ads Kampagnen pro Klick anfallen, können Sie auch mit einem kleineren Budget von der Google-Werbung profitieren. Im Rahmen Ihrer Möglichkeiten und Wünsche werden von uns effiziente Kampagnen mit den entsprechenden Suchbegriffen (Keywords) entwickelt. Diese Kampagnen werden an den Umfang Ihres Werbebudget angepasst. Wir legen mit Ihnen eine Werbestrategie fest, deren Erfolg einer ständigen Kontrolle unterliegt.

Volle Kostenkontrolle

Mit einem individuellen Google Ads Budget ist es möglich, Tagesausgaben nach eigenen Anforderungen festzulegen und bei Bedarf jederzeit so anzupassen, das keine unkalkulierbaren Kosten entstehen.

Das bedeutet für Sie:

  • keine fixen Kosten im Google Ads Programm
  • keine Kosten für Impressions (außer bei CPM)
  • Ausgaben nur für tatsächlich geklickte Anzeigen
  • festgelegte Maximalgebote für Ihre Klicks
  • festes Tages- und Monatsbudget
  • Ermittlung der Kosten pro Conversion, die Sie zu zahlen bereit sind

Sie profitieren davon, dass:

  • wir genau sehen, wo die Kosten entstehen
  • Sie bestimmen, was Ihnen eine Conversion über Google Ads wert ist
  • Sie bestimmen, was Ihnen ein einzelner Klick wert ist
  • Ihre Vorgaben von Kennzahlen für Werbeziele eingehalten werden
  • die Deckelung des Budgets Planungssicherheit über Ihr Gesamtbudget schafft

Sie haben jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Kosten.

Haben Sie Fragen zur Kostenkontrolle? Wir beraten Sie gern.

Google bewertet die Anzeigen auch nach Qualität. Deshalb ist es möglich, selbst mit geringerem finanziellen Aufwand in den Anzeigenplatzierungen oben zu stehen.

Fragen Sie unsere Google Ads Profis bei einer unverbindlichen Erstberatung.

Menü