adseed

AdWords-Shortcuts: News im Überblick KW 50/10

Freitag, 17. Dezember 2010

AdWords Shortcuts KW50

Auch in der 50. Woche des nun fast vollendeten Jahrs 2010 gibt es den Wochenüberlick zu den News und Entwicklungen bei Google AdWords und in der SEM-Welt. Wir verabschieden uns in die Weihnachtspause und melden uns im neuen Jahr zurück. Jetzt aber zum letzten mal in 2010 die adseed.de Shortcuts:

AdWords und globale Märkte

Diese Woche wurde ein neues Tool veröffentlicht, welches einen Forecast zur internationalen Erweiterung von AdWords Werbung gibt. Mit dem Global Market Finder kann man, die Konkurrenz- und Gebotssituation von Keywords in anderen Ländern schätzen lassen. Die Zielgebiete lassen sich dabei nach Clustern wie beispielsweise G20-Länder, Europa oder nur Schwellenländer, wählen.

Passend zum Tool gibt es eine neue Übersichtsseite, auf denen die internationale AdWords-Werbung ausführlich thematisiert wird.

Video der Woche: Danke an die User

AdWords wäre ohne die User nicht das, was es jetzt ist. Aus diesem Grund entwickelt Google mit der Firma PostPanic ein Video, in welchem individuell jedem User bzw. jeder Firma gedankt werden kann. Das Video ist sehr aufwendig, aber sehen Sie selbst:

Google Adwords – Thank You from PostPanic on Vimeo.

AdWords User Wünsche

Google hat in den vergangenen Wochen ein Umfrage gestartet, bei der die AdWords-User Ihre Wünsche für das kommende Jahr mitteilen konnten. Diese wurden jetzt ausgewertet und auf Inside AdWords veröffentlicht. Grundsätzlich wurden dabei drei Kategorien aufgestellt, in die sich die Wünsche einordnen lassen, wobei sich natürlich vieles um weitere Online-Vermarktungsmöglichkeiten dreht.

Wir werden sehen, was Google aus dem Feedback macht und erwarten mit Spannung die neuen Tools und Entwicklungen im kommenden Jahr 2011.

Neue Startseite für Youtube

Nicht nur in der AdWords-Oberfläche gibt es laufend Updates, auch beim Videoportal Youtube wird stetig verbessert. Auf Youtube können nicht nur Videos hochgeladen und angeschaut werden, auch die Youtube-Werbung wird mit dem riesigen Traffic immer wichtiger.

Derzeit testet Google eine neue Youtube-Startseite für angemeldete User, an dem jeder User über ein Opt-In teilnehmen kann.

Frohe Weihnachten

Last but not least:

Wir wünschen allen Lesern, Kunden, Partnern und natürlich auch dem Google Team alles Gute, ein fröhliches Weihnachtsfest sowie einen optimalen Start ins neue Jahr 2011.

Bis dahin,

das Team von adseed.de

Kategorie: AdWords News

Spezialisierung auf das Google Display Targeting, Youtube Werbung sowie die Bewerbung mobiler Apps.

Jörg Ulrich

Head of SEM / Key Account Manager

ju@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-2

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue AdWords-Richtlinien für Ticket-Reseller

    • Dienstag, 20. Februar 2018
    • Für Ticket-Reseller von Eventtickets gibt es neue Richtlinien. Diese müssen sich seit Februar diesen Jahres bei Google-AdWords zertifzieren lassen.
  • AdWords News Woche 07/2018

    • Montag, 19. Februar 2018
    • Anzeigenupdates bei Google AdWords Textanzeigen in der Suche, bei Google Shopping und den Amazon Headline Search Ads +++ AdWords UI Updates +++ Gmail Marketing News +++
  • AdWords News Woche 06/2018

    • Montag, 12. Februar 2018
    • Search Marketing Expo (SMX) München 2018 +++ Neue Google-Richtlinien für Ticket Reseller +++ Bing Ads Updates 2018 +++ AdWords Express launcht Benachrichtigungen für Anrufe +++ Weitere Kurznachrichten +++ Lesetipps der Woche
  • AdWords News Woche 05/2018

    • Montag, 5. Februar 2018
    • Google-User bekommen mehr Kontrolle über die Ausspielung von Reminder-Ads +++ Bing Ads: Segmentierung nach Zielgruppen möglich +++ Google Shopping – Entwicklung seit der EU-Anklage +++ weitere Kurznachrichten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP