adseed

SEAcamp 2015 – adseed.de Recap

Freitag, 17. April 2015

SEAcamp 2015 - adseed.de Recap

Auch dieses Jahr ließ es sich adseed.de nicht nehmen, das unserer Meinung beste Barcamp zum Thema SEA/AdWords & Co., nicht nur zum dritten Mal zu besuchen, sondern auch wieder finanziell ein wenig zu unterstützen.

SEAcamp 2015 – ein kleines Recap

Zuerst einmal wollen wir uns bei allen Teilnehmenden & Veranstaltern bedanken! Ergebnis der Feedbackrunde aus dem letzten Jahr ist ein rundum gelungenes SEA-Event mit viel Neuem, aber auch vertieftem Alten aus der Branche. Doch dazu später mehr.

Organisatorisch haben die Veranstalter um David Schlee, Olaf Kopp, Thomas Grübel und Andreas Hörcher und deren Teams in Gänze überzeugt. Angefangen bei der frühmorgendlichen Sessionplanung inkl. Begrüßung und Kurzvorstellung der Sponsoren, weiter über die räumliche Aufteilung der einzelnen Sessions bis hin zur Gesprächsbereitschaft zwischen den Talks und den Futterpausen.

SEAcamp 2015 Sessionplanung

Ein Mix aus alten bekannten Gesichtern und vielen Newbies beim SEAcamp (gefühlt ca. 2/3 zum ersten Mal dabei!) gestaltete die Sessions, die nach Grundlagenwissen, Fortgeschritten & Expert unterteilt waren (Fortschritt zu 2014), offen und interessant. Selbst Themen wie „SEA & Recht“ in der ersten Sessionrunde von insgesamt 7 (immer 4 parallel, 28 insgesamt), gehalten vom Leipziger Peter Hense, haben ihren Anhang gefunden. Anwälte, die selbst im OM gearbeitet haben, vermitteln wichtigen Input einfach besser als stumpfe Paragraphenreiter.

In Runde zwei holten wir uns von Marcel Prothman einige Infos zu nützlichen Tools, fernab von Bid Management. Neben bekannten Diensten wie SEMrush oder Searchmetrics konnten wir mit Whatrunswhere (Display), Keywordtool.io (Search) & Productsup (Shopping/Datenfeed) sinnvolle Unterstützer mit nach Hause nehmen.

Nach der ausgedehnten Mittagspause (Schweinebraten & SEAfood) konnten unsere besuchten Sessions den Standard nicht halten. Mit Basiswissen zu Attributionsmodellen & Negatives wurden wir leider nicht zufriedengestellt.

Dafür wurden wir anschließend von Marcel Verhofnik zum Thema Bid Management in Shopping Kampagnen verwöhnt. Klingt für viele sicherlich nicht sonderlich spannend, da es zum Agenturalltag gehört, aber mit den vorgestellten Problemen an Shopping Kampagnen, leiser Kritik am aktuellen Kampagnenfortschritt, sprich Google, und erarbeiteten Formeln & Datenmaterial gelang kombiniert mit seiner hervorragenden Vortragsart eine richtig gute Session. Am Interessantesten war die Zuhörerschaft hinter uns „Hast du schon RLSA in Shopping versucht?“ „Was ist RLSA???“

Als weiteres Highlight starteten wir mit Thomas Grübel in Round 6 of 7. „Wer ohne Zahlen optimiert, verliert. Wer nur nach Zahlen optimiert, auch!“. Damit lassen wir diese Session mal so im Raum stehen. Wir sagen nur so viel, dass der Titel nicht den Inhalt widerspiegelt. Ergänzende Keywords: Datenschutz – Grauzone – Useridentifizierung. Danke dafür Thomas!

In der Final Round wohnten wir dem „Experten – Panel“ bei. Auch wenn nicht jede Aussage nach absolutem Hellseherwissen klang, war die Runde interessant besetzt, wobei wir uns insgesamt über ein paar bekannte Gesichter anderer Agenturen gefreut hätten. Vielleicht wäre es dann auch intensiver zum Austausch bzgl. mehrstufigen Shopping – Modellen oder Werbung in Apps gekommen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Auf jeden Fall positiv herauszuheben ist der Anteil an weiblichen Teilnehmer, was natürlich weder an der Organisation noch an den Sessions liegt. Wir sind uns sicher, dass der Anteil im nächsten Jahr bei 50:50 liegen wird. Go Girls!

Endlich, nach acht Stunden geballter Denkpower mit 250 Teilnehmenden, die sich abschließend zur gemeinsamen Feedbackrunde im Schiller-Saal gefunden hatten, war das internationale Abendbrot samt DJ sehr verdient. Bratwürstchen – Nasi Goreng – Ravioli – Beats – das kam an. Dann noch schnell Hände schütteln und ab nach Hause, die Nacht wird kurz!

SEAcamp 2015 Versorgung

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie das Feedback für 2016 aufgenommen wird. Adseed wird auf jeden Fall wieder am Start sein, die Karten sind bereits reserviert und T-Shirt Größen abgespeichert 🙂

Kategorie: AdWords News, Blog Featured, Google Business

Zertifizierter AdWords-Spezialist für Google Such- & Display-Netzwerk, Google Shopping und Mobile Ads. Zusätzlich ist er Bing Ads Accredited Professional und kennt sich mit Amazon Werbeprogrammen aus.

Paul Schlotter

Senior Account Manager

ps@adseed.de
Fon: +49 341 2253721-4

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AdWords News Woche 29/2016

    • Freitag, 22. Juli 2016
    • Anpassung der Zählung für AdWords Conversions +++ AdWords Preiserweiterung – Rollout +++ Anrufconversions importieren ++ Bing Ads App für Android und iOS +++ Weitere Kurznachrichten
  • Bing Ads App

    • Donnerstag, 21. Juli 2016
    • Microsoft hat seine eigene App veröffentlicht, mit der ihr eure Bing Ads Konten monitoren und teilweise optimieren könnt.
  • Google AdWords Preiserweiterung

    • Dienstag, 19. Juli 2016
    • Neue Anzeigenerweiterung in AdWords: Preiserweiterung. Diese Erweiterung erlaubt euch auf Smartphones und Tablets die Einblendung diverser Preise.
  • AdWords News Woche 28/2016

    • Freitag, 15. Juli 2016
    • Neues Format für Bewertungserweiterungen +++ Google Anzeigen mit Shutterstock Bildern +++ AdWords Preiserweiterung +++ Reports für automatische Gebotseinstellungen +++ weitere Kurznachrichten

3 Kommentare »

Pingback von SEAcamp 2015 - Recap | lunapark am 20. April 2015

[…] adseed […]

Kommentar von Vivian am 23. April 2015

Halli hallo,

wir waren auch Vorort. Schaut ruhig mal bei unserem Recap vobei 🙂 http://blog.mandarin-medien.de/veranstaltungen/12-1-learnings-vom-seacamp-2015-jena

Viele Grüße von den MANDARINEN

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Strategie

    Ihre persönliche AdWords™ Strategie

    individuell angepasster Erfolg

  • Analyse

    kostenlose Analyse

    Potenzial und Möglichkeiten

  • Preise

    Abrechnung auf Stundenbasis

    unabhängig von Ihrem Werbebudget

TOP