Facebook Ads: Retargeting von Store Visits

Die Verknüpfung von Online- und Offline-Aktionen wird bei Google AdWords und Bing Ads mit den Local Inventory Ads versucht zu verstärken. Auch Facebook ist im Sinne des Location Based Marketing in stetiger Weiterentwicklung.

“Besuche im Geschäft” als Kampagnenziel

Bisher kann bei Facebook über Anzeigen mit dem Ziel Besuche im Geschäft die Steigerung von Offline-Verkäufen mittels Online-Werbung forciert werden. Dabei werden Anzeigen lokal im Umkreis eines Filial-Standorts ausgespielt, um Facebook-Nutzer zum Ladenbesuch zu bewegen.

“Store Visits” Option in den Custom Audiences

Neu ist jetzt die Umkehrung der Offline-Online-Handlungskette: Als eine Form des Retargeting können wohl bald Facebook Anzeigen an Personen ausgespielt werden, die innerhalb der letzten 30 Tage ein Ladengeschäft besucht haben. Das geht über die – momentan noch im Test befindliche – “Store Visits” Option in den Custom Audiences:

Voraussetzung ist, dass der Facebook-eigene Ortungsdienst eingeschaltet ist, der die geographischen Daten dem Nutzer zuordnen kann.

Natürlich können auch wie von anderen Custom Audiences ausgehend Lookalike Audiences erstellt werden – also diesen Shop-Besuchern ähnliche Zielgruppen. Ebenso können die “Store Visitors” beim Targeting ausgeschlossen werden, beispielsweise wenn die Neukundengewinnung im Vordergrund steht. Weitere Möglichkeiten für den Einsatz der Store Visits Retargeting Option führt Marketing Land ausführlicher aus.

Fazit

Für Shop-Betreiber mit einer oder mehreren physischen Standorten dürfte diese zukünftige Form des Retargeting interessant sein, um Filial-Besucher später online an bestimmte Produkte oder Erfahrungen zu erinnern und zu einer Aktion zu bewegen.

Vorheriger Beitrag
Facebook Analytics
Nächster Beitrag
AdWords Jahresrückblick 2017

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü