AdWords News Woche 38/2018

Hallo und herzlichen Willkommen zum adseed SEA News-Rückblick der Woche 38. Spannendes aus dem Hause Google, Microsoft und Amazon erwarten euch. Kommt gut in die neue Woche…

Shoppable Image Ads

Werbung in der Google Bildersuche? Was in einigen Ländern schon zum Standard gehört, wird nun auch via Shopping Anzeigen ausgerollt. Shoppable Image Ads heißt dieses neue Anzeigenformat und ist vorerst exklusiven Werbetreibenden vorbehalten, die sogar via Verknüpfung auf bestimmten Publisher-Seiten ausgespielt werden können.

Hintergrund sind die „uninspirierten Shopper“, die beispielsweise in der Bildersuche oder Blogs nach Kaufideen suchen oder auch einfach auf Angebote hingewiesen werden sollen, um auch ohne vorherige Kaufabsicht etwas zu bestellen. Schlau.

Im Screenshot seht ihr mögliche Darstellungen der Shoppable Image Ads auf Publisher-Seiten und in der Google Bildersuche

Shoppable Image Ads

Quelle: Google Hilfe

Anruf Reporting auf Account-Ebene

In den nächsten Wochen wird in allen Konten ein automatisches Reporting für Anruf Conversions auf Kontoebene ausgerollt. Somit soll eine vollständigere Abdeckung von Anruf Conversions hervorgerufen werden. Google kommt Nutzern also wieder einmal von selbst entgegen, Werbetreibende sollten aber achtsam sein. DENN: Anrufe werden dann nicht nur bei Nur-Anruf-Anzeigen getrackt, sondern bei wahrscheinlich allen Kampagnen mit Call Extension. UND: sobald die Anruf Conversions nicht nur erfasst, sondern auch in die Conversion-Spalte einbezogen werden, erhöht sich die Anzahl der gesamten Conversions und dies kann wiederum zu Irreführungen oder falschen Schlussfolgerungen fürhren. Achtet also auf die Conversion-Arten, die ihr messt oder setzt die Segmente zu Conversion-Typen ein.

Anrufe Reporting

Automatische Standorterweiterung

In der vergangenen Woche haben viele Accountinhaber den Hinweis erhalten, dass in Kürze automatische Standorterweiterungen angefügt werden sofern ein gültiger Google My Business Account mit Google Ads verknüpft ist (ähnlich den Verkäuferbewertungen bei den Anzeigenerweiterungen). Ziel ist es eine bessere Benutzererfahrung, gerade für Smartphone-Nutzer, herbeizuführen.

Diese Funktion lässt sich bis 22. Oktober ausopten.

Automatische Standorterweiterung 01
Automatische Standorterweiterung 02

Bing Ads: Wettbewerbsdaten, Performance Insights und Standortempfehlungen

Gleich drei neue Feature bereichern Bing Ads. Wie dem Titel zu entnehmen ist, stehen künftig

  1. Wettbewerbsdaten
  2. Performance Insights
  3. Standortempfehlungen

bereit.

Im Bing Ads Blog habt ihr Einsicht in die Features, oder ihr schaut hier:

Bing Wettbewerbsdaten 1
Bing Wettbewerbsdaten 2
Bing Performance Insights
Bing Standortempfehlungen

Weitere Kurznachrichten

Google AdWords & Google Ads API

Was im Frontend mittlerweile zu 99,9% vollzogen, dauert bei Thema API noch an. Im Chrome könnt ihr per Plugin eine Web Navigation für beide API Vartianten darstellen.

Top CPC’s

Dass es Keywords gibt, die „ein bisschen“ mehr kosten als andere, ist klar. Dass es Keywords gibt, die 20, 38 oder noch mehr Euro kosten, wissen sicherlich nicht alle Advertiser. Was Alltag in Agenturen ist, versetzt Newbies und Unerfahrene in großes Staunen. Hier eine aktuelle Liste zu den teuersten Top Keywords aus der Tech- & Marketing-Branche.

Lesetipps

Warum du auf Qualitätsfaktor optimieren solltest… oder auch nicht erfährst du beim PPC Hero

Was Cooles from US – Amazon bringt zusammen mit Getty Images Image Werbung auf Echo Devices. Mehr dazu bei Searchenginejournal

5 Reasons Why Businesses Should Invest in Google Ad(Word)s, das verrät euch Jason Parks in einem kurzen Video

Und das war’s auch schon wieder. Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche und noch ein paar schöne spätsommerliche Tage!

Vorheriger Beitrag
AdWords News Woche 37/2018
Nächster Beitrag
AdWords News Woche 39/2018

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü