Google Shopping Merchant Promotions

Google Shopping-Kampagnen und Produktplatzierungen in anderen Werbenetzwerken erfreuen sich im Bereich E-Commerce immer größerer Beliebtheit. Das liegt zum einen daran, dass die gesamte Produktpalette durch Datenfeeds schnell und einfach beworben werden kann, zum anderen an der Verdrängung von Suchanzeigen durch Shopping-Anzeigen. Das hat sich bei den meisten Werbetreibenden mit Online-Shops herumgesprochen und dementsprechend fällt es immer schwerer die eigenen Produkte aus der Masse hervorzuheben.

Mit Merchant Promotions die eigenen Produkte besser präsentieren

Die Merchant Promotions erlauben dem Werbenden, Sonderangebote oder Specials zusätzlich zu den normalen Bewerbungstexten zu den Shopping Anzeigen hinzuzufügen. Hier können zum Beispiel großzügige Rabatte oder Gutscheine bei Käufern bestechen. Merchant Promotions sind nicht nur eine unkomplizierte Möglichkeit sich von seinen Mitbewerbern abzuheben, sondern ermöglichen es ohne zusätzliche Kosten und mit geringem Aufwand auf sich aufmerksam zu machen. Als geflügeltes Wort könnte man es mit Anzeigenerweiterung einer Shopping-Anzeige benennen.

Merchant Promotions Anzeige

Doch nicht jede Werbeaktion ist auch erlaubt. Um schon im Vorfeld die gröbsten Fehler zu umschiffen, sind hier die wichtigsten Google Programmrichtlinien im Überblick.

Sonderangebote sollten:

  • an der Kasse einlösbar sein
  • auf 6 Monate begrenzt sein
  • durch jeden Kunden (nicht nur Neukunden) einlösbar sein

Sonderangebote dürfen nicht:

  • mit dem Anzeigen-Rabatt übereinstimmen, sondern kommen erst an der Kasse zum Tragen
  • günstigeren Versand ohne Code beinhalten
  • Mail-in-Rabatte verwenden
  • zu geringfügige Geldwerte (z. B. Rabatt von weniger als 5 % oder 5,00 €) ausweisen

In nur wenigen Schritten lassen sich die Merchant Promotions auch im eigenen Konto aktiveren.

  • Schritt 1: Antragsformular ausfüllen, hier Details wie Merchant Center ID, Webseite oder E-Mail-Adresse angegeben werden müssen, damit das eigene Konto am Promotion-Verfahren teilnehmen kann.
Merchant_Promotions_Form
  • Schritt 2: Anschließend wird ein Link verschickt, welcher direkt zum Promo Feed Generator führt. Dort können alle relevanten Informationen für das z.B. Sonderangebot eingetragen werden, welche später unterhalb der Shopping-Anzeige hervorgehoben werden sollen.

Merchant Promotion Setup

Quelle: Wordstream

Merchant Promotion Offer Details

Quelle: Wordstream

Möglichkeit #2

Alternativ kann ein Angebotsfeed angelegt werden, der im Merchant Center hochgelade wird. Dafür müssen folgende Attribute beachtet werden:

Plichtfelder:

      • Angebots ID [promotion_id]
      • Betroffene Produkte [product_applicability]
      • Angebotstyp [offer_type]
      • Langer Titel [long_title]
      • Angebotszeitraum Gültigkeit [promotion_effective_dates]
      • Einlösart [redemption_channel]

Optionale Felder:

      • Angebotszeitraum Anzeige [promotion_display_dates]
      • Händlerlogo [merchant_logo]

Die konkreten Parameter zur Feed-Generierung sind auf der Hilfeseite des Merchant Centers zu finden.

    • Schritt 3: Im letzten Schritt muss nun nur noch der Datenfeed im Merchant Center Konto aktiviert werden und voilà, schon werden den eigenen Shopping-Produkten Merchant Promotions zugefügt.
Merchant Promotions Datenfeed

Bis vor Kurzem konnten nur US-amerikanische Werbetreibende von Merchant Promotions profitieren. Jetzt gibt es dieses Feature auch in England, Frankreich, Deutschland, Australien und Indien. In Zukunft werden bestimmt weitere Länder in das Verfahren involviert. Wir sind gespannt, wie die neuen Sonderangebote das Verhalten der Kunden in Deutschland beeinflussen werden und freuen uns, diese Möglichkeit nun auch bei uns zu nutzen.

Vorheriger Beitrag
Anpassung Google Shopping Feed Attribute
Nächster Beitrag
Google Shopping im Weihnachtsgeschäft

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü