Bitte beachten: adseed ist an Christi Himmelfahrt am 26. Mai 2022 nicht erreichbar. Am Freitag, 27. Mai 2022, stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

SEA News Woche 14/2022

Wir starten in den April (mit einer Woche Verspätung) und berichten über die erwähnenswerten Neuigkeiten und Updates der SEA Welt. Themen diese Woche: Google Ads Conversion Diagnose, Performance Max Statusmeldungen, Microsoft Ads Updates sowie einige weitere Meldungen etwas über den Tellerrand geschaut.

Google Ads – Erweiterte Conversions Diagnose

In den Google Ads Empfehlungstabs werden uns in eigentlich allen Accounts regelmäßig die Tools Consent Mode und Erweiterte Conversions vorgeschlagen. Beide Tools erfordern etwas Einrichtungsaufwand unterschiedlicher Art, sollen aber die Gebotsstrategien und Gebotsalgorithmen zukunftssicherer machen.

Für die Erweiterten Conversions stellt Google, nachdem diese eingerichtet und aktiviert wurden, eine neue Diagnose-Ansicht bereit. Diese findet Ihr als separaten Conversion-Diagnose Tab in den Conversion-Einstellungen.

Enhanced Conversion Einrichtung

Quelle: Google Ads

Da Google sich mit Informationen und Hinweisen in diesem Bereich bisher schwer tat, empfinden wir diese Infos als Schritt in eine gute Richtung. Wenn Ihr die Fehler behoben habt und die Implementierung vollständig ist, könnt Ihr Euch über diese Ansicht freuen:

Quelle: Google Ads

Bevor Ihr erweiterte Conversions einrichtet, denkt bitte immer daran vorab Euren Datenschutzbeauftragten zu konsultieren.

Google Ads – Performance Max Kampagnen-Status

Vor knapp zwei Monaten verkündete Google die Performance Max Timeline für dieses Jahr und die Ablösung der Smart Shopping Kampagnen. Seitdem der neue Kampagnentyp in allen Konten verfügbar ist, hat bestimmt schon der ein oder andere eine neue Kampagne aufgesetzt. (Und falls Ihr noch nicht wisst, worauf zu achten ist, schaut gerne in unseren Blogbeitrag vorbei.)

Immer mal fallen uns dabei neue Anpassungen in der Benutzeroberfläche auf. Beispielsweise erweiterte Einblicke in den „Informationen zum Verbraucherverhalten“, die wir uns aber durchaus ausführlicher gewünscht hätten.

Ebenfalls neu ist ein Statusbericht bei neu erstellten Kampagnen. Hier zeigt Google auf einem Blick, welche Punkte bereits passen und was noch optimiert werden muss. Das erspart eine möglicherweise aufwändige Fehlersuche. Sobald alle Häkchen blau sind, verschwindet das Diagnose Fenster wieder.

Quelle: Eigener Screenshot Google Ads

Wir bleiben gespannt, wann Google weitere verkündete Updates umsetzt. Wie beispielsweise das Migrations-Tool für die Smart Shopping Kampagnen.

Microsoft Advertising – Updates im April

Unser zweitliebstes SEA Werbeprogramm Microsoft Advertising bringt im April einige Neuerungen an den Start und informiert uns darüber im Microsoft Advertising Blog. Wir listen die News gern für Euch und uns auf:

Audience Network für weitere Länder verfügbar

Macht Microsoft hier bald dem GDN wirkliche Konkurrenz? Diesen Monat verkündet Microsoft die Ausweitung des Audience Networks auf weitere 39 (!) Märkte bzw. Länder im APAC (Asien und Pazifik) sowie im EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) Wirtschaftsraum.

Anzeigenanpassungen für RSA -Open Beta

Die Ad Customizers bieten die Möglichkeit für flexible und inhaltsstarke Anzeigen durch dynamische Elemente. Die Funktion ist identisch mit der Google Ads Variante und werden befüttert durch einen Geschäftsdatenfeed und sind in der Anzeigenerstellung über die Platzhalter-Funktionalität organisiert.

Campaign-Level Conversion Ziele – Open Beta

Wenn Ihr mehrere Conversion Arten habt und diese mit Euren Kampagnen unterschiedlich bedienen wollt, dann geht das bald in Microsoft Ads. Die Funktion solltet Ihr von den Google Ads kennen. Die Option soll in den kommenden Wochen eingeführt werden.

Smart Kampagnen für Deutschland, Frankreich und Kanada

Für kleinere Unternehmen mit lokalem Werbeanspruch bietet Microsoft nun die vollautomatisierten smarten Kampagnen (analog zum Google Ads Pendant) in drei größeren Märkten an. Für Advertiser mit kleinem Budget eine neue Option.

Responsive Search Ads über die Microsoft Advertising App

Für Advertiser und Account Manager mit mobiler Arbeitsweise besteht nun die Option, RSA Anzeigen auch über die Microsoft Advertising App anzulegen und zu bearbeiten.

In eigener Sache – adseed sucht Dich!

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Das passt!
Wir suchen aktuell Unterstützung in den Bereichen Performance Marketing, SEA, Social Media, Affiliate Marketing und Web Tracking.

Weitere Kurznachrichten

Google Search – Multi Search vorgestellt

Bildersuche, Textsuche und Google Lens – zukünftig gemischt und verbunden. Mit der neuen Multisearch könnt Ihr Bilder über Google Lens erkennen (lassen) und mit Textsuche weiterführen. Die Kombination mit Voice Search wird folgen und die Suche ist multi-universell.

Google Analytics – Rechtsunsicherheit um Datentransfer

In den letzten Wochen gab es mehrfach Schlagzeilen nach dem Muster „Google Analytics wird bald verboten“. Hintergrund sind die Entscheidungen von EU-Datenschutzbehörden, dass die DSGVO und Analytics nicht vereinbar seien. Schuld ist das juristische Ende der „Privacy Shield„-Vereinbarung ohne neue Lösung.
Also abschalten? Bisher sind wir weit entfernt von einem echten Verbot, während EU und USA eine neue Lösung suchen. Bis dahin dürfte es noch ein paar Prozesse dauern.

Google Ads – YouTube Maximize Lift wird eingestellt

Bisher konnten Werbetreibende – im Zusammenspiel mit einer YouTube Brand Lift Studie – auf die Markenerwägung von Nutzern hin optimieren. So sollten mehr Nutzer erreicht werden, die aktuell über einen Produktkauf im Bereich der Werbetreibenden nachdenken. Die Gebotsstrategie Maximize Lift wird nun aber eingestellt, berichtet SearchEngineLand.

Lesetipps

Auf seer findet Ihr hilfreiche Hinweise zur Anwendung der Gebotsstrategie „Conversions maximieren“.

Organische und bezahlte Marketingstrategien sinnvoll verbinden? 3 Tipps bei PPC Hero.

Das SearchEngineJournal erklärt euch, wie Ihr 14 Anzeigenerweiterungen optimal nutzt.

Wir wünschen allen Lesern eine angenehme Vorosterwoche und einen schönes Osterfest. Wir melden uns wieder in 14 Tagen!

Vorheriger Beitrag
SEA News Woche 12/2022
Nächster Beitrag
SEA News Woche 17/2022

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü