AdWords News Woche 19/2018

Die für viele etwas verkürzte Himmelfahrtswoche brachte uns besonders bei Google AdWords einige neue Funktionen im Bereich Anzeigentexte und Anzeigentesting, aber auch erneut beim AdWords Editor. Here we go:

Responsive Suchnetzwerk-Anzeigen in Google AdWords

Nach einigen Vorwehen zu den (wohl bald) kommenden Anzeigenvorschlägen in Google AdWords hat Google eine andere Beta für einige Kunden (auch ohne Whitelisting) zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich um das neue Anzeigenformat Responsive Suchnetzwerk-Anzeigen. Google geht damit den Weg der Automatisierung im Anzeigenbereich weiter und führt quasi die Funktionalität der Smart Display Anzeigen für die Suche ein – allerdings ohne Bild-Assets.

Heißt konkret:

  • Bereitstellung mehrerer Headline Varianten
  • Bereitstellung mehrerer Description Varianten
  • Bereitstellung einer finalen URL
Responsive Search Ads Assets

Einher damit geht, dass die Schwächen und Stärken des Anzeigenformats übernommen werden. Mehr dazu könnt ihr in unserem Beitrag zu Responsive Search Ads oder in der Google Hilfe nachlesen.

Wir empfehlen euch das Anzeigenformat zu testen, um ein Handling dafür zu bekommen und bei Problemen entsprechende Rückmeldungen an Google geben zu können.

Anzeigenvariationen in AdWords testen

Im Zuge der Entdeckung der Responsive Suchnetzwerk-Anzeigen ist uns ein weiterer Optionspunkt beim Klick auf die Anzeigenerstellung aufgefallen. Dieser nennt sich Anzeigenvariation und erscheint bisher auch nur in einigen Konten. Wir haben das Tool getestet bzw. versucht die Funktionalität zu testen und sind zu folgenden Informationen gelangt.

  • Anzeigenvariationen gehören zu den Entwürfen und Tests
  • es können gezielt Wörter und Wortgruppen per „Suchen und Ersetzen“ geändert werden
  • anschließend kann in einem selbst gewählten Verhältnis (Best Practise: 50/50) alt gegen neu getestet werden
Anzeigenvariation erstellen in AdWords

Der Ansatz, Anzeigenvarianten statistisch sauber gegeneinander testen zu können, ist kein neuer! Bisher konnte man hier über die Kampagnenentwürfe und deren Umwandlung zu Tests gehen.

Mit dem zusätzlichen Reiter Anzeigenvariationen im Bereich der Entwürfe und Tests erscheint uns der Weg zum Anzeigentest einfacher bzw. klarer als über den bisherigen Weg Kampagnenentwurf -> Test, eben weil Google hier aus den zwei (einzeln betrachtet eher unnötigen) Schritten einen gemacht hat. Das ist erst mal positiv, erscheint aber etwas inkonsistent zum bisherigen System.

Wir begrüßen die Möglichkeit zur Erstellung von Anzeigenvariationen und werden diese sicher regelmäßig nutzen.

Update bei AdWords- und Bing Ads Editor

Eine Woche nach dem letzten Update des Google AdWords Editors gibt es bereits wieder eine Folgeversion. Neu: Responsive Suchnetzwerk-Anzeigen sind nun ebenfalls im Editor 12.3.2 verfügbar.

Bing Ads rüstet ebenfalls nach und veröffentlichte das Bing Ads Editor Update 11.20:

Bing Ads Editor Update

Quelle: Bing Ads Editor

Die Neuerungen im Überblick:

  • Snippet-Erweiterungen (nur Windows) sind jetzt verfügbar.
  • Mit der Aktion „Mit allen eingeschlossenen Elementen wiederherstellen“ können nun Änderungen in allen Elementen einer Kampagne oder Anzeigengruppe in einem Schritt rückgängig gemacht werden.
  • Organisation mit Bezeichnungen (Mac): Es ist nun möglich Bezeichnungen innerhalb der gemeinsamen Bibliothek zu verwalten und auf mehreren Anzeigengruppen, Anzeigen sowie Keywords hinzuzufügen. So kann mit der erweiterten Suche nach den gewünschten Bezeichnungen gefiltert werden.

Affiliate Stammtisch Leipzig – Ticketverkauf gestartet

Zum neunten mal öffnet der Affiliate Stammtisch seine Türen. Die diesjährige Auflage findet am 21.06. – wie immer in der Moritzbastei Leipzig – statt.

Wir erwarten wieder interessante Speaker mit interessanten Vorträgen, u.a. zum Thema DSGVO, Voice Search und Trends im Affiliate Marketing.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Der Ticketverkauf hat nun begonnen und ihr könnt euch Tickets für die Konferenz (Achtung: nur 50 Plätze) oder den folgenden Networking-Stammtisch sichern.

Bis zum 20.05. bieten wir euch vergünstigte Early Bird Tickets mit schönem Rabatt an. Zusätzlich könnt ihr mit dem Gutscheincode: adseedfriends 10% sparen – auch über den Early Bird Zeitraum hinaus!

Los geht´s!

Weitere Kurznachrichten

Alte AdWords Oberfläche – Sunset zum Ende des Jahres

Ist das eine Drohung? Google möchte den kompletten Switch auf die neue AdWords Erfahrung vollziehen – zum Ende des Jahres 2018.

Bis dahin bleibt uns Zeit um Google Feedback zur neuen Oberfläche zu geben. Bitte nutzt diese Möglichkeit!

Lesetipps

Schaut euch wöchtentlich die neusten Google AdWords Updates als Video an auf dem Google Engage Google Partners Channel (auch für nicht Google Partner!)

Remarketing Lists for Search Ads – nun auch in AdWords Next verfügbar. Lest hier über Beispiele zur erfolgreichen Nutzung im AdWords Account.

Vorheriger Beitrag
AdWords Anzeigen-Beta: Responsive Search Ads
Nächster Beitrag
AdWords News Woche 20/2018

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü