SEA News Woche 38/2020

Letzte Woche haben wir alle nochmal das schöne Wetter genossen nun nähern wir uns in großen Schritten dem Herbst. 🍁🍂 Was passt zu einer schönen Tasse Tee oder Kaffee? Na klar, unsere SEA News der KW 38. Diesmal unter anderem im Gepäck: Engaged-View Conversions, Ad Destination Report von Google, ein Update für lokale Shopping Ergebnisse, unser Video der Woche sowie allerhand interessante Kurznachrichten.

Google startet Engaged-View Conversions für Video-Ads

Google führt mit Engaged-View-Conversions eine weitere Conversionkategorie ein. Die neue „EVC“ bezeichnet eine lange Videobetrachtung (10 oder mehr Sekunden), obwohl Nutzer die Anzeige überspringen könnten.
Bis Ende des Jahres soll diese Conversion für überspringbare TrueView In-Stream Ads, App-Kampagnen und Lokale Kampagnen bereitstehen.

Damit schafft Google eigenen Untersuchungen zufolge eine aussagekräftigere Conversionkategorie als die View-Through-Conversion. Bei der wird nach Industriestandard eine Conversion gezählt, wenn die Videoanzeige zu mind. 50 Prozent für mind. eine Sekunde auf dem Bildschirm sichtbar war.
Anhand der Engaged-View Conversions wird laut Google deutlicher, welcher Conversionwert den einzelnen Video-Ads und Videokampagnen zukommt.

„Ad Destination Report“ bei Google eingeführt

Quelle: Twitter

Mit Hilfe des neuen Berichts könnt Ihr leichter nachvollziehen, wo Nutzer am meisten mit der Website in Kontakt treten und wo unter Umständen noch Potenzial steckt.

anzeigenziel

Den Bericht findet Ihr im Goolge Ads Konto unter Segment „Anzeigenziel“.

Lokale Google Shopping-Anzeigen mit höherer Sichtbarkeit

Online kaufen und am Laden abholen boomt. Google reagiert deshalb mit höherer Reichweite für lokale Shopping-Anzeigen (Local Inventory Ads). Wie die Kollegen von Search Engine Land schön zusammenfassen:

  • Mehr Reichweite für lokales Inventar
  • Neue Übersichten für Produkte in der Nähe
  • Bessere Shop-Karte
  • Hinweise (Häkchen) für lokale Produkte

Wir werden sehen, ob Google auch optisch bei lokaler Verfügbarkeit und allgemein bei Angeboten (Merchant Promotions) nachlegt, denn bisher ist die Umsetzung hier eher dürftig.

Unser Video der Woche

In folgendem Video erklären Euch Ben Speas, Head of EMEA Strategy und Jessica O’Brien, Global Product Expert, wie Ihr mit Hilfe von spezifischen Content noch mehr Reichweite bei YouTube erreichen könnt. Film ab!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: YouTube

Weitere Kurznachrichten

Leistungsplaner jetzt auch für Shopping-Kampagnen

Den Leistungsplaner könnt Ihr jetzt auch für Shopping Kampagnen und Smart Shopping Kampagnen verwenden.

Benutzerdefinierte Zielgruppen bei Google

Wir haben bereits in der KW 33 darüber berichtet, nun kam das offizielle Statement. Google kündigt an, dass Zielgruppen mit benutzerdefinierter Absicht (Custom Intent) und benutzerdefinierter Affinität in den Begriff benutzerdefinierte Zielgruppen zusammengefasst werden.

Twitch Ads bei Amazon jetzt einfacher zu schalten

Amazon ist bestrebt seinen Advertising Einfluss stehts auszubauen und neue Wege zu gehen. So wurde die Schaltung von Twitch Anzeigen bei Amazon vereinfacht. So stehen z. B. Twitch-Zielgruppen nun für die Aufnahme in Amazon Advertising-Kampagnen zur Verfügung und umgekehrt.

Lesetipps

Erfolgreich durch die kommenden Feiertage mit Microsoft Advertising? Microsoft hat für Euch die wichtigsten Facts zu Automation in der Suche zusammengefasst im Whitepaper.

YouTube Shorts – Google´s Antwort auf TikTok? Dieser spannenden Fragen sind die Kollegen von searchengine journal nachgegangen.

Google´s Shopping-Trends während einer globalen Krise, nachzulesen bei smarter ecommerce.

Wir wünschen Euch noch eine schöne Restwoche und lesen uns am 28.09 wieder!

Vorheriger Beitrag
SEA News Woche 37/2020
Nächster Beitrag
SEA News Woche 39/2020

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü