AdWords News Woche 10/2016

Die News-Intensität ist manchmal wie eine Sinuskurve. Ungerade Kalenderwochen sind voll bestückt mit wichtigen Neuigkeiten, gerade Kalenderwochen dienen der Entspannung. Somit erfahrt ihr heute zwar viel, aber nicht unbedingt mega Wichtiges.

Klickpreise bleiben stabil

Nachdem wir alle vor wenigen Tagen mit dem Wegfall der Suchanzeigen am rechten Rand auf der ersten Suchergebnisseite überrascht wurden, gingen bei vielen Advertisern die Alarmglocken an: alles wird teurer! Unter anderem Intelliad hat sich an eine Analyse gemacht, die im Intelliad-Blog angerissen wird (Download erforderlich).

Beim Horizont Magazin findet ihr die ausführliche Auswertung mit der Erkenntnis: es wird nicht alles teurer!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Video der Woche: Google Partner Aktuell

Qualitativ ist das Video leider nicht so gut geworden, aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren Werte an. Drei wichtige Themen werden im dieswöchigen Partner Aktuell Video angerissen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SEAcamp Ticket zu gewinnen!!!

SEAcampJena2016FreeTicket

Auch 2016 treten wir wieder als Sponsor des SEAcamps in Jena auf und bieten euch damit auch wieder die Möglichkeit am längst ausverkauften Barcamp teilzunehmen. Was ihr dafür tun müsst? Kommentiert ganz einfach unseren entsprechenden Blogbeitrag und verratet uns, warum genau ihr beim SEA-Event nicht fehlen dürft. Gewinnen wird der Kommentar mit dem „überzeugendsten“ Argument. Am Freitag, den 18. März geben wir die Gewinnerin oder den Gewinner bekannt – viel Glück!

Dynamische Display Ads per Zeitplan uploaden

Eine euch vielleicht nicht so geläufige Praxis ist die Erstellung dynamischer Display Ads im AdWords Interface. Besonders geeignet sind diese Anzeigen für User, die keine Photoshop Heros sind oder keinen Grafiker engagieren möchten und natürlich die, die regelmäßig wechselnde Inhalte zur Schau stellen. Diese Ads können jetzt per Zeitplan automatisch erstellt werden. Stellt einfach eure gewünschte Regelmäßigkeit ein und schon habt ihr immer aktuelle Display Ads.

Spam Referrer raus!

Viele von euch kennen das Problem der vielen Spam Referrer, die euch die Analytics Stats verzerren. Google möchte laut ecommerce.jetzt das Problem angehen und Spam Referrer erkennen und aus GA-Konten löschen. Wir selbst haben leider keine weiteren Quellen gefunden, die das bestätigen. Wenn ihr dazu mehr wisst, schreibt uns doch einen Kommentar mit entsprechendem Link.

Weitere Kurznachrichten

Für alle, die Conversions von Conversations unterscheiden können oder wollen!

Einen schönen „Gastbeitrag“ von Martin Röttgerding haben wir diese Woche auf shopanbieter.de gelesen. Es geht um die Herausstellung aller Conversionarten und Messmöglichkeiten, Metriken, Gebotsstrategien und und und. Den Originalartikel findet ihr in der aktuellen Ausgabe des Suchradars #58.

Kniffe für den AdWords Editor

Da waren selbst wir überrascht, was alles mit dem (neuesten) AdWords Editor geht. Auch wenn ihr der Meinung seid durch den Editor zu huschen wie ein Olympiasieger und jeden Shortcut verinnerlicht habt, schaut bitte in den Beitrag von certifiedknowledge.org.

Aus vorbei, damit hätten wir auch diese Woche wieder erfolgreich über die Bühne gebracht. Happy Weekend und bis nächste Woche!

Vorheriger Beitrag
AdWords News Woche 9/2016
Nächster Beitrag
AdWords News Woche 11/2016

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü