SEA News Woche 46/2020

Herzlich Willkommen zu unseren SEA News der KW 46. Dieses Mal gibt es einige Updates aus dem Hause Google sowie interessante Kurznachrichten. Viel Spaß beim Lesen!

Google Analytics – Conversion Insights

Nach der Einführung von Google Analytics 4 rollt Google dazu die ersten neuen Uptades aus. So zum Beispiel die Conversions Insights:

Mit Hilfe der Conversion Insights bekommen Werbetreibende mehr Einblick in Conversion-Daten sowie Zusammenhänge und können bei Auffälligkeiten entsprechend reagieren. Dazu stehen zwei Arten von Insights zur Verfügung:

Google Analytics Insight Radar

Die Conversions Insights beziehen sich auf die Last-Click Attribution und fungieren auch als Alerts. 

Alle Infos dazu, wie Ihr “benutzerdefinierte Informationen” erstellen könnt, erfahrt Ihr auf der Google Analytics-Hilfe.

Google Ads – Showcase Ads Update

Bereits Anfang August haben wir über die anstehenden Updates bei den Showcase-Shopping Anzeigen berichtet. Nun haben wir dazu endlich die ersten Änderungen live im Konto gesehen. So könnt bzw. dürft Ihr Showcase-Anzeigen nun ohne Kopfzeilenbilder erstellen und verwenden.

showcase ads update

Quelle: adseed Blog

Wozu die Anpassungen?

Wir denken Google möchte hier die Hürden zur Verwendung von Showcase Ads senken und die Anzeigenerstellung vereinfachen.

Für User bedeutet es vor allem eine Zeitersparnis, da nicht extra passende Kopfbilder erstellt oder gesucht werden müssen.

Google Ads – Merchant Center Updates

Mit Hilfe der Berichtsfunktion, die nun auch in Deutschland verfügbar ist, könnt Ihr im Merchant Center nun den Berichts-Editor verwenden.
Die Funktionalität findet Ihr im Tab Leistung unter Meine Berichte.

Merchant Center Berichte

Schön und wichtig hierbei ist, dass Ihr zusätzlichen Metriken wie Impressionen und Klickrate für Eure kostenlosen Angebote (Surfaces across google) einsehen könnt. Das ist neu und überfällig!

Ebenso mit dem Editor dabei: Weitere Optionen, um Anzeigen auszuwerten und benutzerdefinierte Dashboards zu erstellen.

Google Ads – Produkte bei Shopping Ads offline

Am Freitagmorgen gab es ein technisches Problem bei Google Shopping. Die Ausspielung einiger Produkte wurde durch einen Fehler gestoppt. Bis zu unserem Redaktionsschluss ist zwar der Hinweis verschwunden, die „notification“ zur Entwarnung stand aber noch aus.

Google Merchant Center Fehler in der Ausspielung von Produkten

Video der Woche

Wie Ihr erfolgreich ein Offline-Conversion Tracking installiert, erklären Euch David und Connor von Google in unserem Video der Woche 🎬:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Google

Weitere Kurznachrichten

Google Ads – Developer Updates

Vergangenen Montag kündigte Google die 6. Version der Google Ads API an. Um die Funktionen von v6 nutzen zu können, müsst Ihr Eure Client-Bibliotheken und den Client-Code aktualisieren.

Ebenso neu sind die Display Video 360 API V1 und die Google Ad Manager API v202011 Versionen.

EU plant gerichtlich gegen Amazon vorzugehen

Die EU wirft Amazon Verstöße gegen das geltende Wettbewerbsrecht vor. Amazon soll sich mit den Daten unabhängiger Verkäufer auf dem Amazon-Marktplatz unfaire Vorteile sichern.

Google Fotos wird eingestellt

So soll bereits ab dem 01. Juni 2021 mit der kostenlosen Plattform Schluss sein. Vielmehr sollen sich Nutzer zusätzlichen Speicherplatz über Google One kaufen.

Lesetipps

Wie Ihr mit Hilfe von Auction Insights eine bessere CPC-Wettbewerbsanalyse erhaltet, könnt Ihr nachlesen bei searchengineland.

Upgrade auf Google Analytics 4 – jetzt oder später? Ein spannender Artikel von analyticsmania.

Was sind die großen Trends im Bereich Performance Marketing im Jahr 2021? Alle Trends zusammengefasst von searchengineland.

Wir wünschen Euch eine schöne und erfolgreiche Woche. Bis zu den nächsten News in der kommenden Woche.

Vorheriger Beitrag
SEA News Woche 45/2020
Nächster Beitrag
SEA News Woche 47/2020

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü