AdWords News Woche 14/2016

Eine nahezu sommerliche Woche liegt hinter uns. Zum Abschluß könnt ihr mit unseren SEA-News noch etwas abspannen und dann ins Wochenende verschwinden.

Google Hangout zu GTIN Anforderungen

Wir haben euch bereits darüber informiert, dass ab 16. Mai die GTINs nicht nur bei bestimmten Marken oder Produkten Pflichtattribut werden, sondern over-all.

Im ausführlichen Video findet ihr jede Menge Infos zu den Anpassungen. (Länge: 45 Minuten, englisch)

Video der Woche: Shopping Feed Rules

Bisher nur als Beta bekannt werden sie jetzt auch in Deutschland ausgerollt – die Shopping Feed Rules. Diese Regeln erleichtern die regelmäßige Verarbeitung von Produkte nach bestimmten Kriterien. Auch die Fehlerbearbeitung kann durch Shopping Feed Rules optimiert werden und führt wohl zu schnellerem Freischalten seitens Google. Ihr findet die Shopping Feed Rules im Merchant Center im Feed-Tab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr zu den Shopping Feed Rules findet ihr im noch nicht ganz aktualisierten Google Hilfe-Beitrag.

Google Shopping Days 2016 in Hamburg

Die Kollegen Max und Jörg waren nach 2015 auch gestern wieder in Hamburg bei den Google Shopping Days! Inhaltlich ging es in vier Vorträgen und einer Expertenfragerunde natürlich um Google Shopping im Gesamtpaket. Interessant für uns war und ist immer das Thema Optimierung der Shopping Ergebnisse, vor allem der Datenqualität von Produktdatenfeeds. Diesbezüglich gab es einigen Input.

Der Blick in die Zukunft ist bei diesem „Produkt“ sehr spannend.

  • Hinweise auf Datenqualität über Wettbewerbsindikatoren wurde schon
    eingeführt
  • Auswertungsmöglichkeiten in Shopping Kampagnen in Richtung Produktüberprüfung und –freigaben sollen wohl kommen
  • Shopping Anzeigen für Gmail, Youtube & GDN werden kommen
  • „Buy on Google“ Option in Arbeit

Leider war es uns verboten Fotos von den Slides oder anderen Inhalten zu machen, da alles wie immer ganz confidential behandelt wird. Und mit Selfies wollten wir euch nicht belästigen 🙂

Bing Ads Updates

bing-ads-social

Zwei kleine Bing Ads News wollen wir kurz für euch zusammenfassen. Als erstes erwähnen wir mit Freude, dass Bing Ads mal was anderes macht als Google: nämlich die Social Anzeigenerweiterung! Aktuell gibt es sie nur in den USA.

Viel interessanter ist die Beta, längere Überschriften zu testen. Diese Beta dürfte gerne nach Deutschland rüber schwappen.

(Bildquelle: www.thesempost.com)

Weitere Kurznachrichten

Facebook lockert 20% Regel

Weltweit dürften sich Kreative über die Lockerung der 20% Text-Regel bei Facebook-Ads freuen. Die Anzeigengestaltung mit textlastigen Markenlogos sollte den Werbetreibenden in Zukunft also etwas weniger Kopfschmerzen bereiten.

Google Apps for Work – Empfehlungsprogramm

Eine Registrierung in Google´s App-Kosmos per Empfehlungslink wird mit 12€ belohnt. Außerdem winken ab 100 Nutzern, als Partner für Google-Dienste, noch weitere Vorteile. Geld verdienen mit Google: Hier gehts zur Anmeldung.

Jetzt bleibt uns nichts weiter übrig als euch ideales Grillwetter zu wünschen. Wir lesen uns nächste Woche wieder!

Vorheriger Beitrag
AdWords News Woche 13/2016
Nächster Beitrag
AdWords News Woche 15/2016

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü